Über mich

0160. 938 66 275
yoga-side6

Yoga hilft mir persönlich bei der Bewältigung des turbulenten Alltags mit 3 Kindern und Teilzeitjob.
Ich komme ursprünglich aus einem technischen Beruf; bin Diplomingenieurin für Augenoptik.

Yogaausbildung:
-von 2005-2009 vierjährige Ausbildung zur Yogalehrerin nach den Richtlinien des Berufsverbandes der   Deutschen Yogalehrenden e.V. (BDY/EYU) an der Purna Yogaschule München bei Agathe Bretschneider
- regelmäßige Weiterbildungsseminare

Dynamische Entspannung:

- seit Januar 2015 in Ausbildung zum Coach für dynamische Entspannung bei Peter Bergholz

Den Weg zum Yoga habe ich 2001 in einer Zeit großer Anspannung gefunden, Zunächst mit der Absicht zu entspannen, etwas für mich zu tun. Schon bald war meine Neugier geweckt: Wie wirken Haltungen und Atemübungen auf meinen Körper und Geist? Was sind die philosophischen Hintergründe? So begann ich 2005 mit der Ausbildung zur Yogalehrerin nach den Richtlinien des Berufsverbandes der deutschen Yogalehrenden (BDY/EYU) bei Agathe Bretschneider und Boris Tatzky.
Ich vermittle „Yoga der Energie“, eine Form des Hatha-Yoga, die an den westlichen Menschen
angepasst ist. Die Haltungen (asana) werden nach Bedarf so angepasst, dass sie auch für Menschen mit Rücken- und/ oder Gelenkbeschwerden ausführbar sind. Das achtsame Ausführen der Haltungen in Verbindung mit der Atmung ist mir wichtig. Leistungsdenken ist hier fehl am Platze, denn selbst die einfacheren Varianten der asana entfalten ihre Wirkung. Auch hier gilt: Weniger ist mehr. Nach den Bewegungsabläufen oder Haltungen ist in der Regel Zeit für Spürpausen, um wahrzunehmen, was sich durch die vorangegangene Praxis verändert hat.

Mein Anliegen
Im Alltag sind wir oft gezwungen, die Signale unseres Körpers zu missachten. Mit Yoga möchte ich Sie wieder dahin führen, diese Signale zu hören, um darauf reagieren zu können.
Die Yoga-Praxis kann eine Oase im Alltag sein, in der Sie durch das Wechselspiel von Anspannung und Entspannung zu mehr Wohlbefinden, Ausgeglichenheit finden und etwas Abstand von der Hektik des Alltags gewinnen können.
Sie erlernen einfache Techniken, die Sie nach dem Kurs auch zu Hause durchführen können.

Kommentare sind geschlossen